Zusatzleistungen Paket Österreich für Geschäftskund*innen

Diese Zusatzleistungen helfen Ihnen, Ihre Sendung optimal Ihren Anforderungen anzupassen:

Wir übergeben Ihr Paket nur dann an den*die Empfänger*in, wenn er den von Ihnen geforderten Betrag bei der Zustellung bezahlt. Ihr Geld überweisen wir umgehend auf Ihr Bankkonto eines im SEPA-Raum ansässigen Kreditinstituts. Der maximale Nachnahmebetrag beträgt 25.000,- Euro.

Bevor wir Ihre vertrauliche Sendung an den*der Empfänger*in übergeben, überprüfen wir seine*ihre Identität.

Geschäftskund*innen der Post haben bei entsprechender Sendungsmenge und je nach Produkt die Möglichkeit, eine Abholung der Pakete zu beauftragen. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Ihren Vertriebsbetreuer.

Wenn Sie Ihr Paket als „Zerbrechlich“ verschicken, wird es von uns besonders behutsam transportiert und händisch sortiert und verteilt.

Wir haften bis zu einem Wert von 510,- Euro für Ihr Paket Premium. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie die Haftungssumme problemlos erhöhen.

Bei fehlerhaften oder unklaren Adressen verschaffen Sie Ihrer Sendung mit der Zusatzleistung Adressklärung 2C eine zweite Chance, doch noch zu dem*der Empfänger*in zu kommen, anstatt gleich rückgesendet zu werden.